www. tanz-in-kirchen .de

 -> Tanz als spirituellen Erfahrungs- und Begegnungsraum

zwischen Gott und Mensch erleben

-> Gottesd​ienst durch Tanz beleben und bereichern

Die begrenzte Körperdimension unserer menschlichen Existenz wird bejahend angenommen.

Gott selbst ist Fleisch geworden, um uns nah zu sein.

Darum dürfen wir unseren Körper als Gotteshaus erfahren und unseren Glaubenstanz zeigen.

Alle Bildrechte dieser Internetseite liegen bei Susanne Kirchbaum.